Asexuelle Kultur: ausschließlich zur sexuellen Fortpflanzung

Kulturrevolution ist psychische Folter, also nicht nur unabhängig von der realen “Bettgeschichte” und Kinder zu haben und der “reproduktive Zweck” dominieren immer noch in dieser Periode. Das klassische Beispiel war ein weit verbreiteter populärer Witz: Ein Mann lehnte es ab mit seiner Frau nach der Heirat Geschlechtsverkehr zu haben, weil “es ein bürgerlicher Lebensstil ist.” Die Frau hatte sich bei ihren Eltern beschwert. Eltern sind hilflos, weil damals niemand sagen konnte, “Sex ist kein bürgerlicher Lebensstil.” Die Kulturrevolution hat das Durschnittsalter des ersten Geschlechtsverkehrs und Masturbation verschoben. “Asexuelle Kultur” ist natürlich schrecklich, da jedes persönliches Fehlverhalten als Zerstörung der ganzen Gesellschaft angesehen wird; aber noch beängstigender ist, dass es absolut unmöglich war diese Anweisung zu zerstören. Zitate von Chairman Mao:  Hochschulen Aktfotografie Unterricht aber auch an; aber die höchste Anweisung wurde nicht ausgeführt. Jiang späte Kulturrevolution befürworten plötzlich das Frauen Röcke tragen und persönlich gestaltet, und nicht nur das Ergebnis Oligo und kurzes Leben.  “Kulturrevolution” verschob auch das Durchschnittsalter des ersten Geschlechtsverkehrs beim Mann. Zu Beginn der Befreiung der pubertierenden Männer dieser Generation lag der Durchschnitt bei 23,1 Jahren als sie den ersten Geschlechtsverkehr hatten; aber bei den Männern der frühen Kulturrevolution verschob sich das Durchschnittsalter beim ersten Geschlechtsverkehr auf 24,4 Jahre, eine Verzögerung von 1 Jahr; und das hielt sich bis nach der Kulturrevolution. Durch die “Kulturrevolution” wurde das Durchschnittsalter der ersten Selbstbefriedigung des Mannes verschoben. Jeder weiß, dass die Selbstbefriedigung dess Mannes eine sehr private Tätigkeit ist, für andere schwer zu finden ist, schwierigere Einschränkungen. Zur gleichen Zeit ist es ein hohes Maß an geistiger Aktivität, die Notwendigkeit zu stimulieren und sexuelle Fantasien zu unterstützen.

Leave a Comment


NOTE - You can use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>